Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Daten zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie sie zuletzt gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese gesetzten Cookies akzeptieren oder ablehnen.

In Ihrem Browser wird unabhängig von Ihrer Wahl ein Cookie gespeichert, um zu verhindern, dass Sie diese Frage erneut gestellt bekommen. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie über den Link in der Fußzeile jederzeit ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ark Genesis Review
#1
Video 
Einen Schönen guten Tag erst einmal Big Grin 
Wie ja einige aus dieser Community ja wahrscheinlich wissen ist Ark Survival so mein aktuelles Lieblings Spiel, nicht zu letzt hat es mich Unendlich gefreut als "Wildcard studios" (Die Entwickler von Ark Survival) endlich ihr neues DLC "Genesis" veröffentlichten auf welches ich seit Monaten unendlich gehyped war.
Was ich beim ersten Start dann sehen musste brach mir zu erst mein Herz. Ich war absolut nicht zufrieden mit dem was ich sah, irgendwie hatte ich gefallen an der Idee und auch die Map an sich sieht wunderschön aus jedoch war das spielbare Ergebnis einfach nicht das was ich mir vorgestellt hatte. Was ich mir vorgestellt hatte? Vielleicht ist das genau das Problem!
Ich dachte mir dann "Es kann doch nicht sein dass ich als einziger so denke und ICH als Ark Fanboy gegen dieses DLC eine Abneigung entwickle....." Also schaute ich kurzerhand in die Reviews auf Steam und dachte mir fortfahrend: "WTF ist hier los?" 
Die meisten der Community beschwerten sich auf höchstem Maße dass dieses DLC keinen Cent wer ist und sie ihr Geld zurück wollen, die Map schlecht ist, das Konzept nicht durchdacht ist ja sogar dass dieses DLC Betrug ist habe ich bei einer Review lesen müssen. Ich als Ark Fanboy habe mir dann Gedanken gemacht und bin darauf gekommen dass das Spiel bzw die Entwickler so etwas nicht verdient haben. Ich habe also das Spiel wieder gestartet, gespielt, gespielt und gespielt. Ganze 4 Stunden habe ich schon im DLC jetzt verbracht und das obwohl ich eigentlich etwas anderes hätte tun können Big Grin Ich wollte dem Spiel einfach eine Chance geben und siehe da, ich habe es Erkannt!

Was ich nun alles Schreibe hat NICHTS mit dem Fanboy in mir zu tun ist auch NUR meine Meinung.

Was teilweise in den Kommentaren steht ist nämlich totaler Bullshit. Die Entwickler haben mit JEDEM DLC bisher etwas neues abgegeben und so ist auch Genesis etwas Neues, wenn auch wirklich komplett was anderes.
Wie eingefleischte Fans ja wissen, gibt es in Ark auch eine Story die man sich zwar Mühsam zusammen schnipseln muss aber es gibt sie! Genesis gehört NICHT zu dieser Story und ist noch nicht einmal ein Ark! Es ist eine Simulation! Dass es eine Simulation ist erklärt auch die Sperre zwischen den Biomen und die Tatsache dass man diese nur durch einen Teleport wechseln kann, es ist ja nur eine SIMULATION. Etwas bauen ist schwer in Genesis da die freien Flächen einfach zu wenige sind bzw diese von Missionspunkten blockiert werden, das bedeutet aber nicht dass überhaupt nicht gebaut werden kann es ist auch gar nicht der Sinn des DLC´s sich eine riesige Basis aufzubauen, der Sinn des DLC´s ist es schlicht zu überleben! Eine kleine Unterkunft kann man sich ja bauen und in dieser kann man auch entsprechend Werbank, Industrie Geräte und alles was man wirklich braucht platzieren.
Zum Thema mit der Schwierigkeit kann ich auch etwas sagen.
JAA es ist schwierig! Es ist aber nicht unmöglich! wer etwas Erfahrung in Ark hat kann locker überleben und die Missionen des DLC´s schaffen. Natürlich stirbt man mal aber das heißt doch nicht dass es deswegen nicht zu spielen ist. 
Auch die Ausrede "Anfänger haben es viel zu schwer" zählt nicht! Wer neu in Ark ist und erwartet dass er in diesem DLC welches ja sogar als wirklich schwer von den Entwicklern beworben wird, ohne weiteres einfindet und alles sofort meistert kann entweder nicht wirklich lesen oder hat falsche Erwartungen. Man könnte ja auch einfach erst mal The Island spielen und dort ins Spiel einfinden (Nur als Beispiel.

Naja... genug geweint Big Grin Jetzt mal zu meiner Review. Ich spreche hier übrigens NUR vom DLC "Genesis"

Die Map sieht Grafisch wirklich verdammt Hübsch aus aber das kennt man von Ark ja eigentlich schon. 
Was das System hinter der Map betrifft, Dino Spawns, Gelände etc muss ich zugeben ist die Map (nicht nur einzelne Biome sondern die gesamte Map) Nicht sonderlich gut durchdacht aber dennoch spielbar.
Es gibt zwei Biome die etwas leichter sind (eignen sich gut für den Einstieg) und wem das nicht ausreicht, für den gibt es noch die Biome die wirklich Hardcore sind. Zugegeben ist das Lava Biom schon wirklich verdammt schwer aber wer sich etwas einarbeitet kann auch dies Meistern.
Was die Tiere angeht muss ich sagen bin ich etwas enttäuscht, es sind einfach viel zu viele xD Natürlich kann man hier auf eigenen servern gegenwirken aber momentan ist das einfach übertrieben, in schwierigen Biomen erhöht dies die Schwierigkeit nur noch mehr. Auch dass es zwar "modifizierte" Flugsaurier gibt man diese aber nicht fliegen darf ist unglaublich Enttäuschend und hat vor allem einen Wesentlichen Beitrag zu den Wütenden Steam Reviews beigetragen.

Technisch gesehen bringt das DlC aber auch ein Update mit welches das Spiel sehr verbessert hat. Wer sich an die Anfangszeit von Ark erinnert.... Es hat den besten PC in die Knie gezwungen und bis vor einem Jahr hat es die Höllenmaschine auch nicht fertig gebracht das Spiel in 4K mit einem zufrieden stellenden Wert darzustellen.
Diese miese Performance wurde mit dem DLC aber wieder mal ein Stück weit verbessert. Natürlich ist noch Luft nach oben und zuvor sind auch genug Updates erschienen aber mit dem DLC gab es einen ordentlichen Schub.
Im Gegensatz dazu sind leider wieder neue Bugs hinzu gekommen Sad 
Fliegen ist im Kreativmodus nicht mehr möglich man MUSS nun den Cheat Befehl "fly" eingeben in welchem man aber entweder zu schnell oder zu langsam unterwegs ist.
Das Fliegen welches auf Genesis verboten wurde hat denke ich persönlich auch dafür gesorgt dass es auf allen anderen Maps auch nicht mehr funktioniert. Vielleicht ist das auch nur bei mir so aber ich kann auch auf Valguero und The Island nicht mehr fliegen egal welches Tier. Ich denke dass dies ein bug ist und in den nächsten Tagen wieder behoben ist, VIELLEICHT ist das in Genesis auch nur ein Bug und fliegen ist doch nicht verboten? Wir werden sehen.
Viele Einstellungen (Vor allem beim Singleplayer) wurden mal gut beschrieben was sie tun und verändern, jetzt steht bei JEDER Einstellung die man vornehmen kann nur noch "Textblock" Ich denke mal da passt was am File der Übersetzung nicht.

Positiv dagegen ist dass das, was wir bisher von Genesis noch lange nicht alles war. Das DLC besteht aus zwei Teilen.
Der Erste ist bereits erschienen und über den ging es hier, der zweite Teil des DLC erscheint voraussichtlich im Dezember dieses Jahr (2020) 

Wahrscheinlich habe ich nicht einmal annähernd alles gesagt was es zu sagen gibt aber das ist auch meine erste Review die ich jemals geschrieben habe Big Grin also ziehe ich jetzt mal ein Fazit.

Anfangs habe ich das DLC wirklich nicht gemocht aber nach dem ich dem ganzen eine Chance gab und daran gedacht habe dass das DLC nicht das sein soll was die anderen waren mag ich es nun. Es ist mal etwas neues was man auch im Singleplayer stunden lang spielen könnte. Es hat noch seine Bugs und Fehler JAA aber mein Gott, einfach mal ein paar Tage warten Smile Heutzutage kommt eh nichts mehr von egal wem fertig auf den Markt womit ich das aber keines Falls entschuldigen möchte!!
Für knapp 30€ bekommt man ein sehr großes DLC von dem wir noch nicht einmal alles gesehen haben also an alle die das Spiel momentan so haten: Haltet mal den Ball flach und denkt daran wie viel Arbeit in so einem Produkt steckt. Das ist nicht mit zwei Wochen Code schreiben getan! 
Wer so viel Geld nicht ausgeben möchte kann auf einen (Sowieso ständigen) Sale von Steam warten oder das ganze bei MMOGA oder anderen Anbietern für weniger Geld kaufen, ich habe beispielsweise auf MMOGA nur 12 € für das ganze bezahlt Smile 

Ich werde zu dem ganzen auch noch ein Video produzieren und auf meinen Kanal hochladen, den Link dazu werde ich wenn es online ist hier mit rein packen.

Ich bedanke mich fürs lesen und hoffe ich habe dem ein oder anderen etwas helfen können bei einer Entscheidung. Smile 

Tschöö  Angel
Angel Gruß: Gamer1337 aka. Tobias


pseudonym: 2CraZzy_Tobias








Zitieren
Thanks given by: Slein
{myadvertisements[zone_3]}
#2
Das ist doch mal ein ausführlicher Review! Ich habe mich nie so wirklich mit Ark beschäftigt - da bin ich ja ganz ehrlich -, aber den Shitstorm um das DLC habe ich dann auch mitbekommen und fand das alles sehr abstrakt. Echt cool, dass du das nochmal so ausführlich erleutert hast.
Ich bin mal gespannt was aus dem DLC wird. Hoffentlich bekommt es mehr Anhänger, dass sich die Arbeit der Entwickler auch gelohnt hat.

Deine Theorie mit der Simulation finde ich übrigens sehr interessant. Das sollte es sich doch lohnen mal einen genaueren Blick drauf zu werfen, oder? Smile

Halt uns doch mal darüber auf dem Laufenden Wink 

LG,
Slein2012
JaYmP Community Management, IT
[Bild: 1119458.png]
YouTube: Slein2012
Twitch: Slein2012
Zitieren
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}
#3
@Slein Naja das mit der Simulation ist ja keine Theorie sondern ein Fakt, leider ein Fakt den die Ark Community auf Steam nicht versteht oder nicht verstehen will weil sie eben etwas anderes erwartet haben. Die Entwickler haben aber mit keinem Wort gesagt dass es etwas anderes wird also verstehe ich den Shitstorm nicht, den das Spiel auch nicht verdient hat.
Angel Gruß: Gamer1337 aka. Tobias


pseudonym: 2CraZzy_Tobias








Zitieren
Thanks given by:
{myadvertisements[zone_3]}


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}
Es ist: 08.07.2020, 04:34 AM Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group. This board is © by JaYmP & Slein2012 2016-2020 Theme designed von Rōshi © 2015-2020.